Jamie Vardy und Leicester City überwinden jede Hürde, wenn 1xbet Zweifel aufkommen

Am Sonntag sah Leicester aus, als wären ihnen die Angriffsideen ausgegangen. Sunderland hatte begonnen, so auszusehen, als könnte ihre vage Bedrohung etwas Wesentlicheres werden. Selbst mit Jamie Vardy, Gedanken waren weg von welcher Nicht-Liga-Seite, die er 1xbet vor vier Jahren gegen Zweifel an seiner Form traf. Leicester marschiert in Richtung Titel nach Jamie Vardy sinkt Sunderland Lesen Sie mehr

Vardy hatte nicht getroffen für Leicester seit seinem Elfmeter gegen Arsenal. Er hatte im offenen Spiel seit seinem Double gegen Liverpool am 2. Februar, einer Serie von acht unfruchtbaren Spielen, nicht für sie gewertet. Es war vernünftig zu zweifeln, vernünftig sich zu fragen, ob seine Energie knapp 1xbet wurde, ob die magische Berührung ihn verließ.Als er für England gegen Deutschland und Holland traf, wurde die Frage leicht umformatiert: Hätten Verteidiger der Premier League ihn klug gemacht?

Vielleicht haben sie das bis zu einem gewissen Punkt. Niemand spielt jetzt mit einer hohen Linie gegen Leicester, hinterlässt Raum, weil man sich seinem Tempo aussetzen muss. Sunderland verteidigte sich gut und verteidigte gut, aber, wie Sam Allardyce sagte, kostete sie ein Ruck – und das ist ein Zeichen von Vardys 1xbet Skrupellosigkeit.

Da Leicester sich mehr auf Verteidigung konzentriert, hat sich Vardys Beitrag geändert.Claudio Ranieri schien nicht allzu sehr von Vardys relativem Zielmangel online wetten betroffen zu sein. “In den letzten Wochen hat er nicht getroffen, aber er hat seinen Teamkollegen sehr geholfen”, sagte er. “In der Halbzeit habe ich zu ihm gesagt:, Ich brauche dich ‘- und er hat getroffen.” Ranieri räumte jedoch ein, dass die 1xbet Tore den Druck auf Vardy verhindern könnten. “Das ist sehr wichtig, weil ein Torschütze ein Tor schießen will.” Beim Schlusspfiff rannte ein Junge von vielleicht acht auf dem Platz nach Vardy und fragte nach seinem Trikot. »Ich habe es jemandem anderen versprochen«, sagte Vardy. “Ich fragte ihn, ob er auf dem Platz sein sollte und er sagte, nein ‘, aber er wollte eine Umarmung und faires Spiel, also gab ich ihm eins.” Der Opener, als es 21 Minuten dauerte in die zweite Hälfte war Einfachheit selbst.Danny Drinkwaters 1xbet Ball war perfekt gewichtet und Vardy rannte weiter. Sunderlands zwei Innenverteidiger hatten ihn im gesamten Spiel perfekt behandelt, aber bei dieser Gelegenheit war er weit genug von Younès Kaboul entfernt, dass er ihn nicht erwischte. Das Spiel war bis dahin geprägt von Spielern, die im entscheidenden Moment keine Beherrschung hatten, aber Vardy war klinisch, öffnete seinen Körper und lenkte seinen Schuss in die obere Ecke.

Das 1xbet Ziel hätte kaum einfacher sein können: a Pass, ein Touch ein Finish, alle geraden Linien, aber das war die Geschichte von Leicester in dieser Saison. Sie haben die einfachen Dinge außerordentlich gut gemacht. Es war Drinkwaters fünfter Assist der Saison, alles für Vardy.Es war nicht so, als wäre Sunderland nicht vorher gewarnt worden, sondern zwei momentane Verstimmungen – Lee Cattermole ließ Drinkwater ihn drehen und Kaboul wetten online bonus ließ Vardy davonlaufen – waren genug, um für sie zu tun.

Es gab weniger Druck 1xbet auf die Zweiter wurde in der Nachspielzeit, als Sunderland einen fulminanten und erfolglosen Ausgleichstreffer erzielte. Doch Vardy zog weiter zu Daniel Amarteys Pass, der von Patrick van Aanholt geballt wurde und Vito Mannone rücksichtslos von der Linie rutschte , schob den Ball eine Seite von ihm, und rannte um den anderen, bevor er es in ein leeres Netz klopfte. Claudio Ranieri wirft Tränen und widmet den Gewinn den 1xbet Unterstützern von Leicester Lesen Sie mehr

Vardy nahm so seine Bilanz für die Jahreszeit zu 21 – der erste Leicester-Spieler, der seit 1xbet Gary Lineker 1984/85 20 Punkte in der höchsten Spielklasse erzielte. “Es ist großartig”, sagte Vardy, “aber die Hauptsache ist das Team.Wir wollten drei Punkte und das haben wir gemacht. Es ist einen Schritt näher dran, die Liga zu gewinnen. ”

Aber es geht nicht nur um seine Ziele. Gegen Ende, mit dem 1: 0, schien Lamine Koné einen langen Ball über die Spitze zu befördern. Die erste Berührung des Innenverteidigers führte ihn nach rechts in 1xbet Richtung der Seitenlinie auf der Sunderland. Er formte, um den Ball die Linie entlang zu haken, aber Vardy war dort, um ihn zu schließen. Er drehte sich wieder zu Mannone um, aber irgendwie war Vardy wieder da. Am Ende, verwirrt, ließ Koné den Ball auslaufen und Leicester hatte, anstatt einen Ausreißer zu 1xbet treffen, einen Einwurf in einer gefährlichen Position. Deshalb ist Leicester in dieser Saison erfolgreich: Der Mechanismus funktioniert und arbeitet hart.

Bisher wurde jede Hürde genommen. Jede Frage wurde beantwortet.Zweifel Vardy und er antwortet mit zwei Zielen. Und trotzdem geht der Rest der Liga weiter und wartet immer skeptischer darauf, dass Leicester scheitert.